Spanferkelturnier 2020

Spanferkelturnier abgesagt

Eigentlich sollte in der Zeit vom 23. August bis 5.September 2020 das 30. Spanferkelturnier der HSG Großen-Buseck/Beuern stattfinden.
Aufgrund der aktuellen Lage rund um das Corona-Virus, sehen die Verantwortlichen der HSG keine andere Möglichkeit, als das größte Mittelhessische Handballturnier in diesem Jahr ausfallen zu lassen.

 "Wir hätten liebend gerne unser Jubiläumsturnier durchgeführt, aber in der derzeitigen Situation sehen wir leider keine andere Möglichkeit, als das Turnier abzusagen. Die Gesundheit aller, ob Zuschauer, Spieler, Trainer, Schiedsrichter, Zeitnehmer oder Helfer, steht ganz klar im Vordergrund", so Gerold Lange, Leiter der HSG Großen-Buseck/Beuern.

Es lagen bereit etliche Zusagen von Mannschaften vor. So war unter anderem die Gruppe der Oberliga/Landesliga mit der
HSG Pohlheim, HSG Linden, TG Friedberg, HSG Wettenberg, HSG Kleenheim und dem TV Hüttenberg 2 voll besetzt.

"Umso mehr freuen wir uns auf das nächste Jahr. Dort wird neben dem ausgefallenden 30. Turnier auch das 30-Jährige HSG Jubiläum gefeiert. Wir wollen das ganze zu einem großen Event ausbauen. Die Planungen sind bereits angelaufen", so Lange weiter.

 

819_20405_20405684_42770242

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.