Aktuelles von den Männern II

Aufstieg Männer II

HSG Großen-Buseck/Beuern II ist Aufsteiger in die Männer-Bezirksliga A

Die Corona-Krise hält den Amateursport fest im Griff. Auch der Handball ist davon nicht verschont. Dennoch laufen die Vorbereitungen auf die Saison 2020/2021. Mit einer freudigen Überraschung für die HSG Großen-Buseck/Beuern II, die durch den Saisonabbruch die Männer-Bezirksliga B auf einem sehr guten 4. Platz beendete. Durch den Rückzug eines Landesligisten, die Aufstockung der Bezirksoberliga und den nicht möglichen Aufstieg des Meisters der Bezirksliga B mussten die oberen Ligen mit mehreren Teams aufgestockt werden. Dieses Zusammenspiel verschiedener Faktoren katapultierte die HSG Großen-Buseck/Beuern II zusammen mit der HSG Fernwald (Platz 2) und der HSG Hinterland (Platz 5) in die Männer-Bezirksliga A.


 

Ein toller Erfolg für das Team um Trainer Joachim Wagner, Co-Trainer Tobias Langer und Betreuer Lars Röhm. Für Joachim Wagner und Tobias Langer, die das Team seit bereits 6 Jahren führen, ist dies bereits der dritte Aufstieg. Übernommen haben sie die HSG Großen-Buseck/Beuern II in der Männer-Bezirksliga D, auch kommende Saison werden Sie mit vollem Einsatz an der Linie stehen.

Für die Mannschaft bedeutet der Aufstieg eine große Herausforderung, aber auch die Chance, der Erfolgsgeschichte HSG Großen-Buseck/Beuern II ein weiteres Kapitel hinzuzufügen.

Der Vorstand der HSG Großen-Buseck/Beuern gratuliert dem Team zu diesem Erfolg.

 

MaeII DSC0991

Aufstiegskader Saison 2019/20

Tor: Robin Mayer, Felix Doht, Christian Götz, Sebastian Schmidt und Tim Groth

Feld: Till Daniels, Tim Schneider, Niklas Brück, Antonio Maluka, Jonas Harbach, Benedikt Hahn, Erik Damm, Armen Demirci, Florian Langer, Dennis Thiele, Lars Funk, Jan Bronowski, Marius Edelmann, Merlin Schwarz, Christian Römer, Fabian Weller, Jan Schneider und Felix Münch

Trainerteam: Joachim Wagner, Tobias Langer, Lars Röhm und Bernhard Janssen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.