Homepage Header

Handballspielgemeinschaft Großen-Buseck/Beuern info@hsg-buseck.de

Spielberichte Männer III

Männer III, Bezirksliga D, Gr. 1 - 18.12.2021

HSG Hinterland II - HSG Großen-Buseck/Beuern III 19:21 (10:11)

Zwei Punkte nach spannendem Spiel
Spannend machte es die Dritte für das Trainerduo Rotter/Röhm, das Spiel in Hinterland wurde nicht der erhoffte lockere Sieg zum Jahreswechsel, trotz eines gut aufgelegten A-Jugendlichen Kevin Hez, der 13 Tore beisteuerte.

Zwar lagen die Busecker das ganze Spiel über in Führung, lediglich absetzen konnten sich sich nicht. Manchmal zu umständlich oder einfach nicht präzise genug agierte die Offensive. Die Defensive hingegen stand gut, so dass die Gastgeber die Fehler der Blauen nicht bestrafte. Eine 11:10-Führung brachte die Dritte in die Pause.

Vor genau 0 Zuschauern (im Kreis Marburg-Biedenkopf sind Zuschauer derzeit leider nicht gestattet) ging das Spiel zunächst torarm weiter. Lediglich vier Tore fielen in den ersten zehn Minuten nach der Pause, zwei auf jeder Seite. Dann setzten sich die Busecker erstmals etwas ab, 17:13 in der 45. Minute. Die Führung gab aber keine wirkliche Sicherheit, denn bis drei Minuten vor dem Ende war die 4-Tore-Führung auf einen Treffer Vorsprung zusammengeschmolzen. Der nun beginnende Krimi zerrte doch sehr an den Nerven der Trainer Rotter und Röhm, das Tor zum 21:19 durch Jonas Herzberger in Unterzahl erlöste die geplagten Coaches.

Für die HSG Großen-Buseck/Beuern III spielten:
Im Tor: Jonathan Fuchs
Jonas Herzberger (1), Kevin Hez (13/1), Fynn Richebächer (3), Garen Demircian, Sawen Demirci (2/1), Dominik Hahn, Metin Celik (1), Nelson Gonzalez (1)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.