Finale 29. Spanferkelturnier

Freitag 30.08.

Frauen Gruppe B
KSG Bieber II – HSG Grünberg/Mücke   21:11   (11:4)

Bieberer Frauen wieder im Finale 
 
Im Spiel der Frauen Gruppe  2 zwischen der KSG Bieber und der HSG Grünberg/Mücke erreichten die KSG-Damen ohne große Mühe die zwei Punkte für die Finalteilnahme am Samstag gegen die TSG Reiskirchen.
Über die Stationen 7:3 (19. Min.), 11:4 (Halbzeit), 16:7 (48. Min.)  und dem Endstand von 21:11 endete das Spiel, so das die KSG zum fünften mal im Finale des Spanferkelturnier sind.

Torschützen KSG Bieber: Weller 3, Behrendt 1, Mülig 2, Ostermeyer 5, Kienholz 2, Niemann 3, Metzler 1, Franke 4

Torschützen HSG Grünberg/Mücke: Pfaff 3, Gerdewitz 3, Lippert 2, Oehler 1, Schäfter 1, Muskau 1

 

 

Männer B/C/D-Klass, Gruppe B
KSG Bieber – HSG Lumdatal II   22:25  (11:12)

Bei dem zweiten Spiel des Abends der Männer A-Klasse fand ein schnelles und mit Emotion geladenes Spiel statt. Anfangs könnte die HSG mit zwei bis drei Tore 8:5 (17. Min.) in Führung gehen, die KSG zog jedoch immer nach und die Ligapartner gingen mit 11:12 in die Kabinen.
 
Zu Beginn  der zweiten Halbzeit legten die Lumdataler einen Gang zu und führten in der 40. Min. mit 17:13. In der 53. Min. Beim Stand von 22:19 für die HSG wurde es noch mal spannend, sie ließ sich aber nicht mehr die Butter vom Brot nehmen und keinen Zweifel mehr aufkommen, wer am Samstag im Finale gegen den TV Hüttenberg spielt.

Torschützen KSG Bieber II: Jox 4, Bley 1, Weber 1, Lange 1, Kruse 4, Guckelsberger 1, Weber 6, Bender 4

Torschützen HSG Lumdatal II: Becker 3, Mohr 9, Gilbert 1, Sauer 3, Herzberger 2, Hoffmann 3, Ziegler 4

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.