AGB

AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Informationen, Beschreibung und Leistungen
Die HSG Großen-Buseck/Beuern veranstaltet vom 5. bis 8. Oktober 2020 das Sparkassen-Handballcamp in der Willy-Czech-Halle in Beuern und in der Sporthalle der IGS Busecker Tal in Großen-Buseck. Teilnehmen können Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 12 Jahre aus allen Vereinen, sowie interessierte Kids, die noch nicht in einer Mannschaft spielen.

Im Camp trainieren und spielen die Mädchen und Jungen in verschiedenen Gruppen und Teams. Es wird ein abwechslungsreiches Camp-Programm mit handballspezifischen Inhalten, speziellen Übungseinheiten und Teambildungsmaßnahmen absolviert. Ferner werden Camp-Wettbewerbe veranstaltet.

Die Aktivitäten werden auf die einzelnen Camp-Gruppen abgestimmt und die Kids können die Gruppen und Teams wechseln, damit eine alters- und leistungsgerechte Umsetzung des Camp-Programms möglich ist. Dabei können die Kinder viel lernen und auch wichtige Erfahrungen sammeln. Im Handballcamp der HSG Großen-Buseck/Beuern soll außer den sportlichen Aktivitäten auch immer die Gemeinschaft und der Spaß im Mittelpunkt stehen.

Theoretischer Unterricht, Videofilme mit Trainingselementen und Teambildungsaktivitäten ergänzen das Training. Einzelne Trainingseinheiten werden zusätzlich in der IGS-Sporthalle in Großen-Buseck ausgetragen. Hierfür wird vom Veranstalter ein Bustransfer zwischen den beiden Sporthallen organisiert. Wenn das Wetter mitspielt können auch Trainingseinheiten rund um die Sporthallen absolviert werden. Am Freitag ab 13:00 Uhr können Zuschauer das Handballcamp in der Willy-Czech-Halle besuchen und die Teams bei den Spielen anfeuern. Das Handballturnier der „Nationalmannschaften“ wird alle begeistern.

Camp-Adresse: Willy-Czech-Halle Beuern – Neue Straße – 35418 Buseck

Camp-Leistungen
- Handballtraining in abgestimmten Gruppen plus Torwarttraining
- individuelles Training
- täglich viele Spiele in Teams plus Handballturnier beim Finale
- Camp-Programm und –Wettbewerbe
- Mittagsessen, Obst und Mineralwasser
- Präsente für alle Kids: Trikot, Trinkflasche, Camp-Medaille, Camp-Foto, Camp-Urkunde

Das Camp-Team besteht aus: qualifizierten Trainern, Jugendbetreuern, Teamleiter, Spielerinnen und Spielern und dem Servicepersonal

Veranstalter: HSG Großen-Buseck/Beuern – Postfach 1101 - 35418 Buseck
Internet: www.hsg-buseck.de
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Camp-Leitung: Vanessa Gensterblum und Jonas Harbach
Camp-Verwaltung Gerold Lange

Anfragen können per E-Mail an die HSG Großen-Buseck/Beuern gesendet werden. Alle aktuellen Infos oder wichtigen Änderungen und Ergänzungen werden unter www.hsg-buseck.de veröffentlicht. Hier können Sie auch die offizielle Teilnehmerliste einsehen – eine schriftliche Teilnahmebestätigung wird zusätzlich versendet. Die Erziehungsberechtigten erklären sich mit der Unterschrift einverstanden, dass die Namen der Teilnehmer auf der Teilnehmerliste veröffentlicht werden.

2. Anmeldung und Teilnahme

Camp-Anmeldung

Anmeldungen der Kinder für die Teilnahme am Sparkassen-Handballcamp
können nur die Erziehungsberechtigten schriftlich vornehmen. Dafür steht das Anmeldeformular im Flyer oder auf der HSG-Homepage zur Verfügung.

Nach der Anmeldung bitte die Überweisung der Teilnahmegebühr auf das Camp-Konto vornehmen. Erst dann ist die Anmeldung erfolgt. In die offizielle Teilnehmerliste werden die Handball-Kids erst nach Zahlungseingang aufgenommen. Die Reihenfolge der Einzahlungen könnte für die Teilnahme am Camp entscheidend sein. Maximal können 60 Kinder am Sparkassen-Handballcamp 2020 teilnehmen. Bei Bedarf wird eine Warteliste eingerichtet.

Die Erziehungsberechtigten sind verpflichtet, dass alle wichtige Informationen und Hinweise vom Kind dem Veranstalter schriftlich mitgeteilt werden.

Die Erfahrungen der letzten Jahre haben gezeigt, dass die Trainingszeiten nach Alter gestaffelt werden sollten.
Daher gelten folgende Trainingszeiten:


6 bis 8 Jahre – 10:00 bis 13:30 Uhr

9 bis 12Jahre – 10:00 bis 16:00 Uhr

Alle Teilnehmer erhalten Mittagessen.

Camp-Gebühren

Kids im Alter von 6 bis 8 Jahren zahlen 89 Euro.

Kids im Alter 9 bis 12 Jahre zahlen 109 Euro.


Die Spielerinnen und Spieler der HSG Großen-Buseck/Beuern melden sich über ihre Trainerinnen und Trainer an.

Camp-Konto

HSG Großen-Buseck/Beuern
Sparkasse Gießen
IBAN: DE41 513 500 25 0246 005 262
BIC: SKGIDE5F

Die Teilnehmer werden nach der Anmeldung und dem Eingang der Teilnahmegebühr auf dem Konto, in der Teilnehmerliste unter www.hsg-buseck.de veröffentlicht.

Abmeldung

Sollte ein Erziehungsberechtigter sein Kind wieder schriftlich abmelden, dann wird die Teilnahmegebühr nur dann in voller Höhe erstattet, wenn ein Nachrücker zur Verfügung steht. Ansonsten werden lediglich 50% Prozent der Teilnahmegebühr zurückerstattet.

Ausschluss

Während des Camps führen grobe Verstöße gegen die Ordnung oder Disziplin, zum Ausschluss des Kindes durch den Veranstalter. Hier wird keine Rückerstattung der Teilnahmegebühr gewährleistet.

Ausstieg

Sollte ein Kind nur an einzelnen Tagen oder Trainingseinheiten teilnehmen, erfolgt keine Rückerstattung der Teilnahmegebühr. Bei Erkrankungen wird die Situation geprüft – ein ärztliches Attest ist zwingend erforderlich.

Versicherung

Alle teilnehmenden Kinder müssen bei einer Krankenkasse und über eine Haftpflichtversicherung versichert sein. Dies bestätigt der Erziehungsberechtigte mit der Unterschrift auf dem Anmeldeformular. Der Veranstalter und das eingesetzte Camp-Personal übernehmen keine Haftung bei Sportverletzungen oder durch die teilnehmenden Kinder verursachten Schäden während Sparkassen-Handballcamp.

Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Verluste. Deshalb wird vom Veranstalter davon abgeraten, dass die Kinder Wertsachen, Handys und elektronische Spielgeräte mit ins Camp bringen. Ist das Mitführen eines Handys wichtig, dann wird dieses bitte vor Beginn beim Veranstalter abgeben und am Ende des Camptages durch diesen wieder ausgehändigt. Ferner sollte kein Taschengeld mitgebracht werden, denn Getränke und Obst stellt der Veranstalter den Teilnehmern kostenlos zur Verfügung.

Datenschutz

Mit der verbindlichen Unterschrift unter der Camp-Anmeldung willigen Sie in die Verarbeitung der betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke der Durchführung der Veranstaltung und der Veröffentlichung des Namens und Vornamens des Teilnehmers ein.

Wir informieren Sie nach Art. 13 der EU Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) gerne und ausführlich über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (nachfolgend nur noch „Daten“ genannt). Durch die EU-DSGVO sind uns einige sinnvolle Pflichten auferlegt, um den Schutz Ihrer Daten bei der Verarbeitung sicherzustellen. Nachfolgend erläutern wir, welche Daten wir von Ihnen zu welchen Zwecken verarbeiten und welche Rechte Sie diesbezüglich haben.

Zwecke der Verarbeitung

Wir verarbeiten Ihre Daten nach Artikel 6 Abs. 1 lit. a) der EU-DSGVO auf Basis Ihrer Einwilligung durch die verbindliche Anmeldung zur Veranstaltung:
Erstellung der Teilnehmerliste und Namensschilder (Name, Vorname)
Erstellung von Urkunden (Name, Vorname)

Dauer der Verarbeitung

Wir verarbeiten Ihre Daten nur so lange, wie es zur Planung und abschließenden Durchführung der Veranstaltung oder aufgrund geltender Rechtsvorschriften wie z.B. der Aufbewahrungspflicht von Rechnungsunterlagen erforderlich ist. Sollten Sie die Löschung der Daten wünschen, werden wir Ihre Daten unverzüglich löschen, soweit nicht rechtliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Ihre Rechte als betroffene Person

Nach der EU-DSGVO haben Sie das Recht auf:
Auskunft über die Verarbeitung Ihrer Daten
Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten
Einschränkung der Verarbeitung (nur noch Speicherung möglich)
Widerspruch gegen die Verarbeitung
Datenübertragbarkeit
Widerruf Ihrer gegebenen Einwilligung mit Wirkung auf die Zukunft
Beschwerde bei der Datenschutz-Aufsichtsbehörde. Die zuständige Aufsichtsbehörde ist Der Hessische Datenschutzbeauftragte, Gustav-Stresemann-Ring 1, 65189 Wiesbaden

Sie erklären sich durch Ihre verbindliche Anmeldung damit einverstanden, dass die angegebenen Daten (Vor- und Nachname) auf der Teilnehmerliste der Veranstaltung auf der Homepage der HSG Großen-Buseck/Beuern veröffentlicht werden. Die Teilnehmerliste ist öffentlich und steht für alle Nutzer der Internets zur Verfügung.

Foto- und Filmaufnahmen

Bei den Veranstaltungen werden unter Umständen Foto-, Ton- und Filmaufnahmen angefertigt, die in verschiedenen on- und offline Medien veröffentlicht werden. Diese Aufnahmen sind mit der bildlichen Darstellung von anwesenden Personen verbunden, wobei die Personenauswahl zufällig erfolgt. Eine Darstellung der Bilder erfolgt auf der Homepage, Printmedien und Social-Media-Kanälen des Veranstalters. Dies gilt auch für Veranstaltungen, die in Kooperation mit Dritten angeboten werden.
Mit dem Betreten der Veranstaltungsräume erfolgt die Einwilligung des Teilnehmers zur unentgeltlichen Veröffentlichung in vorstehender Art und Weise und Verbreitung und/oder zeitlich uneingeschränkten Speicherung und Zugänglichmachung des aufgenommenen Bild-, Ton- und Filmmaterials im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit des Veranstalters. Die Persönlichkeitsrechte bleiben in jedem Fall gewahrt.
Sollte der Teilnehmer im Einzelfall nicht mit der Veröffentlichung seiner Person einverstanden sein, bitten wir um die unmittelbare Mitteilung bei den Verantwortlichen der Veranstaltungen.

AGB

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Sparkassen-Handballcamps werden durch die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten auf dem Anmeldeformular anerkannt.

Salvatorische Klausel

Sollte sich eine Bestimmung des Vertrages ändern oder unwirksam werden, dann ist der Veranstalter berechtigt, diese durch eine wirksame Bestimmung mit derselben Zweckrichtung zu ersetzen. Ein Erziehungsberechtigter des teilnehmenden Kindes kann schriftlich die Zustimmung verweigern, wenn die neue Bestimmung für ihn große Nachteile verursachen würde. Er hat dann auch die Möglichkeit die Teilnahme schriftlich zu kündigen.

Buseck, 01. April 2020

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.