Handballspielgemeinschaft Großen-Buseck/Beuern info@hsg-buseck.de

Spielberichte wbl E

Weibliche E-Jugend - 15.10.2022

TV Homberg II - HSG Großen-Buseck/Beuern 7:1 (6:1) -> Multiplikator: 28:1 (18:1)

Erste Saisonniederlage

Beim zweiten Rundenspiel der weiblichen Jugend E konnte man leider nicht ganz an die Leistung aus dem ersten Spiel anknüpfen. Die Voraussetzungen waren von Beginn an nicht die Besten, da man aus schulischen und krankheitsbedingten Gründen nur mit sieben Feldspielern + Torhüter nach Homberg reisen konnte, wodurch fast alle Mädels durchspielten.

Zunächst muss man den Mädels zu Gute halten, dass man durch ein gutes Zusammenspiel immer wieder zum Torwurf kam. Unpräzise Abschlüsse und eine gute Torhüterleistung aufseiten der Homberger sorgten allerdings für eine niedrige Trefferquote. Nachdem man in der 4. Spielminute mit 0:1 in Führung ging, gelang den Blau/Schwarzen kein einziger weiterer Treffer in der gesamten Partie. Gleichzeitig war man in der Abwehr leider das ein oder andere Mal zu unaufmerksam, weshalb man bis zur Halbzeit sechs Gegentreffer hinnehmen musste.

In der zweiten Halbzeit zeigten unsere Herzenskämpferinnen, was ihre Stärken im sechs gegen sechs sind. Die weiten Pässe aus dem Tor heraus brachten die Homberger immer wieder ins Laufen. Hinten schaffte man es nun besser zuzupacken und, falls doch mal ein Ball aufs Tor kam, konnte dieser von unserer Torfrau sicher entschärft werden. Dadurch kam Homberg in der zweiten Hälfte nur ein einziges Mal zum Torerfolg, wodurch das Spiel mit 7:1 verdient an die Gastgeber ging.

„Ich bin sehr zufrieden mit der zweiten Hälfte des Spieles, die Mädels haben trotz höherem Rückstand das Spiel nicht aufgegeben. Das kann bei Spielen gegen Mannschaften auf Augenniveau ausschlaggebend sein“, so Trainer Kevin Hez nach dem Spiel.

Jetzt heißt es für das Team Mund abputzen und nach vorne schauen, um beim ersten Heimspiel auf ganzer Linie zu überzeugen! Das nächste Saisonspiel der WJE findet am 06.11. um 09:00 gegen die HSG Lumdatal II in der Großsporthalle Reiskirchen statt.

Für die HSG Großen-Buseck/Beuern spielten:

Im Tor: Thia Scheld

Im Feld: Amrei Nocker, Mila Sydlo, Sophia Kraus, Jale Brandl, Lenja Gans, Hanna Schmidt und Emma Krummey

Spielbild wJE

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.