Neues aus dem Vorstand

Sebastian Schmidt ist neuer Leiter Sport der HSG

Die HSG Großen-Buseck/Beuern vermeldet einen Wechsel in der Führungsebene. Sebastian Schmidt ist neuer Leiter Sport und hat am 01.07.2020 das Zepter von Tobias Lange übernommen, der den Posten aus privaten Gründen nicht weiter bekleiden wird.

Weiterlesen

Hochzeit Jan

HSG-Spieler Jan Bronowski im Hafen der Ehe eingelaufen

Inmitten der Corona-Krise steuerten der langjährige Spieler und Zeitnehmer der HSG Großen-Buseck/Beuern und seine Frau Nicole am 20.06.2020 in Nordeck den Hafen der Ehe an und gaben sich im dortigen Standesamt das Ja-Wort. Einige seiner Mitspieler ließen es sich nicht nehmen, dem Brautpaar nebst den Kindern Lotte und Matty ihre Glückwünsche auszusprechen und der Familie eine große gemeinsame Zukunft zu wünschen. Diesen Wünschen schließt sich auch der Vorstand der HSG Großen-Buseck/Beuern an mit den Hoffnungen, dass auch die Zukunft von Jan und der HSG noch sehr ereignisreich sein wird.

Weiterlesen

JHV 2020 Absage

Jahreshauptversammlung 2020

Um dazu beizutragen, die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus zu verlangsamen, hat der Vorstand der HSG beschlossen, die am 3. Juli geplante JHV ausfallen zu lassen.

Sie wird zu einem späterem Zeitpunkt nachgeholt.

Trainingsstart

Aktualisierte Trainingszeiten - Jugend

Die Trainingszeiten der Jugendmannschaften wurden aktualisiert. (Stand 03.06)
Ab dem 1. Juni trainiert unserer Handball-Nachwuchs wieder fleißig, unter ausgewiesen Sicherheits- und Hygienevorschriften.

Dies ermöglicht den Jugendlichen von E- bis A-Jugend wieder in Form zu kommen.
Ob der geplante Saisonstart, im Septmeber, wie geplant stattfinden kann, ist weiterhin fraglich.

Die Trainingszeiten sind auf folgender Internetseite zu finden:
Trainingszeiten Jugend

Bei Fragen stehen unsere Jugendkoordinatoren Vanessa Gensterblum und Marcel Lange (Stv.) gerne zur Verfügung.
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Trainingseinstieg

Nach langen warten kann das Training wieder starten!

Ab dem 1. Juni 2020 können unsere Jugendmannschaften wieder ins Training starten.

Mit Berücksichtigung bestimmter Sicherheits- und Hygienevorschriften ist das Training in Großen-Buseck sowie Beuern möglich.

Nach dem Abbruch der Saison 2019/2020 haben die Mannschaften die Möglichkeit, ab dem 1. Juni, mit den neuen Mannschaften und teilweise neuen Trainern, sich für die Saison 2020/2021 vorzubereiten.

Die gewohnten Qualifikationsturniere finden nicht statt, sodass sich die Mannschaften, mit ausreichend Zeit, auf die bevorstehende Saison vorbereiten können. Diese beginnt normalerweise im September, ob ein Spielbetrieb wie gewohnt stattfinden wird, kann derzeit nicht gesagt werden.

Die vorläufigen Trainingszeiten gelten bis zum 16. August 2020 (Ende der Sommerferien) und werden demnächst veröffentlicht.

Marcel Lange
Stv. Jugendkoordinator

Nachruf Speedy

Die HSG Großen-Buseck/Beuern trauert um
Andre Biedenkappkreuz80

 DSC1030 2

Uns erreichte am Samstag den 18. April, die unfassbare Nachricht von seinem schrecklichen Unfalltod.

Die gesamte HSG-Familie steht unter Schock. Der Schmerz ist riesengroß und sein Schicksal berührt uns alle.

Mit Andre verlieren wir einen guten Freund, Spieler und geschätzten Menschen. Durch seine positive Art war er hauptverantwortlich für den tollen Zusammenhalt und den Kampfgeist im Team.
Wenn "Speedy" auf dem Feld stand wusste man, dass er immer alles gab und die Mannschaft mitriss.

So hatte er 2018 großen Anteil am Aufstieg in die Bezirksoberliga. Durch seine enorme Schnelligkeit und seine unnachahmliche Art Tore vom Kreis zu erzielen,
wurde er schnell zum Leader der Mannschaft und von den Zuschauern geliebt. Auch abseits des Spielfeldes war er ein gefragter Gesprächspartner und seine Meinung war allen wichtig.

Unser Mitgefühl gehört seiner Frau Fabienne und allen Angehörigen.

Speedy wir vermissen dich!

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.