Finale 29. Spanferkelturnier

mnl Jgd D1 - 15.09.2019

HSG Lollar/Ruttershausen - HSG Großen-Buseck/Beuern 12:20

Auftaktsieg für die mJD
Unsere männliche D-Jugend gewinnt das erste Spiel der Saison mit 12:20 (5:7) in Lollar.

Nach einer sehr guten Vorbereitung und der Mannschaftsteilung in 2 D-Jugenden zeigen die Busecker Jungs von Anfang an eine gute Leistung, in der ersten Partie der neuen Saison.

Weiterlesen

Frauen Bez C - 14.09.2019

HSG Großen-Buseck/Beuern – HSG Wettertal III 25:29 (10:16)

Ein eher holpriger Auftakt
Endlich! Die Frauenmannschaft der HSG Großen-Buseck/Beuern ging motiviert in das erste Spiel der neuen Saison gegen die HSG Wettertal III.

Zunächst ging es etwas holprig, doch trotzdem auf Augenhöhe. Vorne wurden Tore erzielt, doch leider konnte diese hinten nicht richtig verhindert werden, da die Absprache in der Abwehr fehlte.

Weiterlesen

mnl Jgd C - 14.09.2019

JSGmC Pohlheim/Fernwald - HSG Großen-Buseck/Beuern 39:16 (16:9)

Zehn gute Minuten reichen nicht
Im ersten Saisonspiel stand der männlichen C-Jugend direkt ein schwerer Brocken bevor. Gegen die Spielgemeinschaft aus Pohlheim und Fernwald hatte man in der Quali schon seine Probleme, dennoch ging man nach den letzten Wochen dank gutem Training motiviert in das Spiel.

Weiterlesen

Verstärkung für die Männer BOL

Lukas Foos verstärkt die HSG Großen-Buseck/Beuern

Kurz vor dem Start der Saison 2019/2020 kann die HSG Großen-Buseck/Beuern mit Lukas Foos einen weiteren Neuzugang präsentieren. Der vielseitig einsetzbare Abiturient wechselt aus dem Oberligakader der HSG Wettenberg nach Buseck.

Die Busecker HSG kann mit dem 18-jährigen Lukas Foos einen weiteren Neuzugang präsentieren. Kurz vor Rundenbeginn stößt 1,83cm große Linkshänder aus dem Kader der Oberligamannschaft der HSG Wettenberg zu dem Team, welches von seinem Vater, Mario Foos, trainiert wird.

Weiterlesen

Bezirksoberliga der Männer Saison 2019/20

Ein Überflieger ist nicht in Sicht

von Harold Sekatsch
 
Das verspricht eine spannende Saison mit einigen Überraschungen zu werden: Die Bezirksoberliga gilt als sehr ausgeglichene Klasse. Dennoch gibt es drei Teams, die besonders oft als Titel-kandidaten genannt werden. Und das hat seine Gründe.

Vergleichsweise ausgeglichen verlief die vergangene Saison in der Handball-Bezirksoberliga, in der nur Absteiger HSG Pohlheim II (nur ein Sieg) und Meister HSG Lumdatal nicht in das Raster passten: In dieser Klasse kann jeder jeden schlagen. Diese Ausnahmen wird es in der heute beginnenden Spielzeit nach Ansicht der meisten Vereinsvertreter nicht geben. Die meisten Trainer sehen die Bezirksoberliga 2019/20 ausgeglichener besetzt als in den vergangenen beiden Jahren, doch gibt es natürlich Mannschaften, die vorn zu erwarten sind.

Weiterlesen

mnl Jgd B - 07.09.2019

JSGmB Stockhausen/Weilburg - HSG Großen-Buseck/Beuern      7:19 (2:12)

Gelungener Saisonauftakt
Zum Auftakt in die neue Saison der Bezirksliga A startete die mJB von Trainer Florian Grassl in Weilburg bei der JSGmB Stockhausen/Weilburg. Der Beginn war auf beiden Seiten nervös, in den ersten fünf Minuten fiel kein Treffer.

Weiterlesen

Samstag 31.08. - Endspiele

Alle Spanferkel vergeben!

Finale Frauen, TSG Reiskirchen -  KSG Bieber II   15:17  (10:10)
Finale Männer 2, HSG Großen-Buseck/Beuern II - HSG Lollar/Ruttershausen II   34:20   (16:9)
Finale Männer 1, Hüttenberg III - HSG Lumdatal II   35:26  (17:16)
Finale Bezirksoberliga, HSG Großen-Buseck/Beuern I - HSG Wettenberg II   23:28  (10:16)
Finale Oberliga/Landesliga,  HSG Pohlheim - Kleenheim-Langgöns   28:27 (13:10)

Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen